5-Tage-Gesangsworkshop

"Singen aus der Mitte"

Für alle Stimmlagen und Stilrichtungen!

 


An wen richtet sich der Kurs?

Der Kurs richtet sich an alle musikalisch vorgebildeten Personen, insbesondere auch Gesangsstudenten und Berufssänger, die sich weiterbilden wollen oder stimmliche Schwierigkeiten haben.
Der Kurs eignet sich für alle Stimmlagen und Genres: Klassik, Lied, Oratorium, Oper und auch populäre Musik.

Inhalt des Kurses:
Anwendung und Einführung der Gesangstechnik, "Singen aus der Mitte". Eine ganzheitliche Gesangstechnik, die für alle technischen Schwierigkeiten grundlegende Lösungen anbietet. Siehe "Singen aus der Mitte" und Youtube-Beispiele.
Der Schwerpunkt der gesangstechnischen Inhalte richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer und wird zu Beginn des Kurses festgelegt.
Gesangstechnische Inhalte werden vor der Gruppe vom Seminarleiter referiert und praktische Beispiele mit der Gruppe erübt.

Ebenso wird mit den Teilnehmern gesangstechnisch separat vor der Gruppe gearbeitet, wie auch mit Klavierbegleitung mit einer Pianistin, bzw. einem Pianisten an der Literatur.


Unterkunft:
Es gibt vor Ort und im Umland viele Pensionen und Hotels.
Siehe unter: Helmbrechts


Kursgebühren:
Aktive Teilnahme: 420.- Euro pro Person
Passive Teilnahme: 80.- Euro pro Tag.
Matinee am Samstag 11 Uhr, Eintritt frei (bitte anmelden).
Studenten ermäßigt: 350.- Euro pro Person

Kurszeiten:
Die Kurse umfassen 5 Tage
Beginn am Anreisetag um 17:00 Uhr (Einführung).
An den folgenden Tagen jeweils 6 Stunden Unterricht von 10-13 Uhr und 16-19 Uhr.
Der Kurs endet am letzten Tag um 11 Uhr mit einer Matinée, in der die erarbeitete Konzertliteratur eingeladenen Gästen vorgetragen wird. Alternativ kann an jener Veranstaltung nach einem Vortrag des Teilnehmers auch ein öffentlicher Unterricht statt finden.
Die Teilnahme an der Matinée ist für die Kursteilnehmer freiwillig.

Ort:
Zum Kirchberg 6, 95233 Helmbrechts/Oberfranken (Bayern), 6 km von der A9 entfernt.
Erreichbar mit der DB über Münchberg.

Anmeldung

 

 

 

 

Home